Der polis Award

Der polis Award für Stadt- und Projektentwicklung würdigt Projekte, die über ihren eigenen Rahmen hinaus einen Beitrag für das öffentliche Wohl einer Stadt erbringen. Er geht davon aus, dass Projektrealisierungen, die aus partnerschaftlichen Haltungen hervorgehen, den komplexen Anforderungen an die Stadt der Zukunft gerechter werden. Er ehrt Mut und Kreativität sich neuen Lösungswegen zu öffnen.

Nach einem erfolgreichen vierten Jahr 2019 geht der polis Award 2020 bereits in die fünfte Runde und feiert damit ein kleines Jubiläum. Ab dem 28. Oktober startet bereits die Bewerbungsphase. Bis zum 28. Februar heißt es dann wieder: her mit innovativen und kreativen Projekten von großen und kleinen Stadtpionieren, die einen wichtigen Beitrag zum Wohlergehen unserer Städte leisten. Im März 2020 wird schließlich eine hochkarätige Jury aus Fachexperten tagen und im Rahmen von intensiven Diskussionen die Preisträger festlegen. Fünf Nominierte pro Kategorie wurden im Vorfeld der Preisverleihung veröffentlicht. Wer sich über einen ersten, zweiten oder dritten Preis freuen darf, wird schließlich am Abend der Preisverleihung auf der polis Convention 2020 feierlich verkündet. Anschließend heißt es: Let’s celebrate!

Impressionen