Der polis AWARD für Stadt- und Projektentwicklung würdigt Projekte, die über ihren eigenen Rahmen hinaus einen Beitrag für das öffentliche Wohl einer Stadt erbringen. Er geht davon aus, dass Projektrealisierungen, die aus partnerschaftlichen Haltungen hervorgehen, den komplexen Anforderungen an die Stadt der Zukunft gerechter werden. Er ehrt Mut und Kreativität sich neuen Lösungswegen zu öffnen.

2020 feierte der polis AWARD bereits sein fünfjähriges Jubiläum. Die Preisverleihung fand etwas verspätet im Rahmen der digitalen polis Convention Mitte August statt. Auch im Jubiläumsjahr konnten wir uns vor innovativen Einreichungen kaum retten. Über 150 Projekte, die mit unterschiedlichsten Schwerpunkten und Ansätzen ihre ganz eigenen Antworten auf die Frage nach einer Stadt von morgen geben, haben uns erreicht. Wir selbst möchten uns noch einmal recht herzlich für den hohen Zuspruch bedanken, den wir auch im fünften Jahr des polis AWARDs erfahren durften. Let's focus on great ideas! Anlässlich des kleinen Jubiläums erscheint zum Jahresabschluss 2020 eine Buchpublikation, die einen kleinen Ausschnitt der nominierten Projekte der letzten Jahre und damit noch einmal die besondere Bandbreite des polis AWARDs abbildet. Das Buch wird ab Anfang Dezember im Onlineshop des Verlags Müller + Busmann erhältlich sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden